Zum Inhalt springen

10 Hauptunterschiede zwischen koscherem Salz und Himalayasalz 

10 Hauptunterschiede zwischen koscherem Salz und Himalaya-Salz

Sharing is caring!

Koscheres Salz und Himalaya-Salz sind zwei verschiedene Arten von Salz. Koscheres Salz wird durch Verdunstung von Meerwasser oder aus unterirdischen Gesteinsvorkommen gewonnen, während Himalayasalz wird in Gebieten in der Nähe des Himalaya (häufig in Pakistan) abgebaut. 

Im Folgenden werden die wichtigsten Unterschiede im Detail erläutert und die Antworten auf die umstrittenen Fragen gegeben: Welches dieser beiden Salze ist gesünder und warum ist Himalaya-Salz viel teurer als andere Salze? Also, schauen wir mal!

Koscheres Salz vs. Himalayasalz: 10 Unterschiede

Von der Gewinnungsmethode bis zum Preis, hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen koscherem Salz und Himalaya-Salz:

1. Extraktionsverfahren

Bei koscherem Salz gibt es zwei Gewinnungsmethoden, bei Himalaya-Salz nur eine: 

Koscheres Salz wird aus unterirdischen Salzlagerstätten und durch Verdampfen von Meerwasser gewonnen. Der Hauptunterschied liegt in der Art der Verarbeitung, über die wir im nächsten Abschnitt "Verarbeitung" sprechen werden. 

Himalayasalz wird aus Steinsalzkristallen hergestellt, die in Gebieten in der Nähe des Himalayas abgebaut wurdenhäufig in Pakistan. Das Salzbergwerk Khewra in Pakistan ist eines der ältesten Salzbergwerke der Welt. 

Wenn Sie sich für den Prozess der Gewinnung von Himalaya-Salz interessieren, sehen Sie sich das folgende Video an:

2. Verarbeitung

Koscheres Salz ist eines der am meisten verarbeiteten Salze, während Himalaya-Salz nur minimal verarbeitet ist. 

Koscheres Salz besteht ausschließlich aus Natriumchlorid, d. h. es enthält kein Jod, keine Spurenelemente, keine Antiklumpmittel und keine Klumpenbildung. Deshalb, Viele Hersteller fügen dem koscheren Salz in der Nachbearbeitungsphase Jod zu. 

Himalaya-Salz enthält bereits Jod und Spurenmineralien als natürlich vorkommende Elemente, so dass es nicht notwendig ist, dem Salz zusätzliches Jod hinzuzufügen. 

3. Nährstoffe

Koscheres Salz besteht hauptsächlich aus Natriumchlorid (ohne andere Mineralien).

Andererseits, Himalayasalz hat einen geringeren Natriumchloridgehalt als koscheres Salz und einen hohen Gehalt an Spurenelementen wie Magnesium, Kalzium, Kalium, Bikarbonat, Bromid, Borat, Strontium und Fluorid.

HINWEIS: Sowohl koscheres Salz als auch Himalayasalz enthalten keine Zusatzstoffe.

KOSCHERES SALZ VS. HIMALAYASALZ

4. Farbe

Koscheres Salz besteht aus rein weiße Flockenwährend Himalaya-Salz in verschiedenen Farbtönen erhältlich ist, die von hellrosa bis orange und rot aufgrund von mineralischen Verunreinigungen im Salz. 

5. Korngröße

Koscheres Salz hat größere und gröbere Körner als andere Salzsorten. Außerdem hat es eine grobe Textur. 

Himalayasalz hat verschiedene Korngrößen, die kleiner sind als koscheres Salz. Himalaya-Salz hat eine feine und robuste Textur. 

6. Auflösung

Da koscheres Salz größere Körner hat, es dauert länger, sich aufzulösen diese Art von Salz in Lebensmitteln oder Wasser. 

Himalayasalz löst sich leicht in Lebensmitteln oder Wasser auf. Ein kleiner Prozentsatz des Himalaya-Salzes wird jedoch nicht aufgelöst und setzt sich daher am Boden ab.

7. Geschmack

Koscheres Salz hat einen reinen, unkomplizierten Salzgeschmack die nicht zu scharf für Ihren Gaumen ist. 

Himalayasalz hat einen komplexeren Geschmack Profil, weil es von Natur aus viele verschiedene Mineralien enthält. Er hat einen milden Salzgehalt. 

8. Verwenden Sie  

Koscheres Salz wird am häufigsten verwendet für Pökeln, Einlegen, Räuchern oder Pökeln von Fleisch. Sie können es auch zur Herstellung von Gewürzsalz für Ihre Kennebec-Pommes frites. Neben der Verwendung in der Küche wird koscheres Salz auch als Reinigungsmittel verwendet (z. B. zum Entfernen hartnäckiger Speisereste).

Himalayasalz wird verwendet für Kochen (Fleisch, Geflügel, Eier, Fisch, Obst, Gemüse), Darstellung von Lebensmitteln, dekorative Lampen oder Wellness-Behandlungen. Hier sind ein paar Heilende Verwendungsmöglichkeiten von Himalayasalz

Unterschied zwischen KOSHER VS HIMALAYAN SALT

9. Gesundheitliche Vorteile

Sowohl koscheres Salz als auch Himalayasalz haben ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile.  

Hier sind einige gesundheitliche Vorteile von koscherem Salz:

- Fördert die Verdauung

- Unterstützt die Schilddrüsenfunktion

- Hilft bei der Heilung von Zahnfleischentzündungen

- Reguliert die Körpertemperatur

- Hilft bei der Bekämpfung von Allergien

Einige Gesundheitliche Vorteile von Himalayasalz umfassen die folgenden Punkte: 

- Verbessert Erkrankungen der Atemwege

- Reguliert den Blutdruck

- Gleicht den pH-Wert des Körpers aus

- Verringert Anzeichen der Hautalterung

- Reguliert den Blutzucker...

Ich muss auch betonen, dass diese beiden Salzarten eine gesunde Alternative zu Akzentuierung der Würzung wenn Sie es zu Hause zubereiten.

10. Preis

Himalayasalz ist teurer als koscheres Salz. Der durchschnittliche Preis von koscheres Salz pro 1 Pfund ist etwa $2, während der Durchschnittspreis von Himalayasalz pro 1 Pfund ist etwa $7

Warum ist Himalaya-Salz teurer als koscheres und andere Salze?

Die Kosten für die Gewinnung von Himalaya-Salz sind gering, und eine der größten rosa Salzminen, die Khewra Salt Mine, produziert rund 350.000 Tonnen pro Jahr.

DENKANSTÖSSE: Himalaya-Salz gibt es in Hülle und Fülle, und der Abbau selbst ist gar nicht so teuer. Warum also ist dieses Salz viel teurer als andere Salzarten? Ist Himalaya-Salz gesünder als andere Salze oder liegt der Hauptunterschied in der Vermarktung? 

TIPP: Das erfahren Sie im nächsten Abschnitt. 

Ist Himalayasalz gesünder als koscheres Salz?

Koscheres Salz ist besser für den Geldbeutel, weil es billiger ist als Himalaya-Salz, aber welches ist besser für die Gesundheit?

Auch wenn koscheres Salz keine Spurenmineralien wie Himalayasalz enthält, ist es deshalb nicht weniger gesund. So geht's WebMD unterstützt dieses Argument: 

"Die Forschung hat nicht gezeigt, dass Himalaya-Salz im Vergleich zu anderen Speisesalzen einen einzigartigen gesundheitlichen Nutzen hat. Die mineralischen Verunreinigungen, die dem Salz seine rosafarbene Farbe verleihen und oft als gesundheitsfördernd angepriesen werden, sind in ihrer Konzentration viel zu gering, um einen Beitrag zur Ernährung zu leisten."

Ein weiteres wichtiges Element in dieser Geschichte ist Natriumchlorid. 

Das chemisch als Natriumchlorid bezeichnete Salz ist unabhängig von seiner Herkunft lebenswichtig für unsere Gesundheit. Salz unterstützt die Funktion der Nerven, hilft unserem Körper bei der Regulierung des Blutdrucks und trägt dazu bei, dass unsere Zellen die Organe gesund erhalten.

Da sowohl koscheres Salz als auch Himalayasalz große Natriumchloridquellen sind, Keines dieser Salze ist nachweislich gesünder. Beide Salze sind gleichermaßen nützlich, warum also kostet Himalaya-Salz mehr als koscheres oder anderes Salz?

PLOT-TWIST: Der größte Preisunterschied zwischen Himalaya-Salz und anderen Salzsorten ist vielleicht tatsächlich auf das Marketing zurückzuführen. 

Welche Art von Salz bevorzugen Sie? 

Koscheres Salz und Himalaya-Salz unterscheiden sich zwar in Bezug auf Farbe und Geschmacksprofil, sind aber beide gut für unsere Gesundheit. 

Beide Salze können für verschiedene Arten von Gerichten verwendet werden, und der einzige Unterschied liegt in Ihrer Vorliebe. 

Bevorzugen Sie Himalaya-Salz wegen seines komplexeren Geschmacks und seiner rosafarbenen Farbe? Oder bevorzugen Sie koscheres Salz wegen seiner groben Textur und größeren Körner?

Sie haben die Wahl. Denken Sie jedoch daran, dass der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Salzen in ihrem Preis liegt, der höchstwahrscheinlich von der Vermarktung beeinflusst wird. 

Siehe auch: 5 Hauptunterschiede zwischen Meersalz und Himalayasalz 

10 Hauptunterschiede zwischen koscherem Salz und Himalayasalz