Zum Inhalt springen

Obst, das mit U beginnt - 14 interessante Sorten

Obst, das mit U anfängt - 14 interessante Sorten

Sharing is caring!

Du recherchierst oder spielst ein gutes altes Ratespiel und kommst nicht weiter mit dem Buchstaben U? Oder sind Sie bei Obst, das mit U beginnt, aufgeschmissen? Keine Sorge, ich werde dein Problem lösen.

Ich habe diese Liste mit interessanten Früchten zusammengestellt, die mit dem Buchstaben U beginnen. Ich bin sicher, dass Sie von den meisten von ihnen noch nie etwas gehört haben, denn ehrlich gesagt, ich auch nicht.

Es war jedoch schön, neue Obstsorten zu entdecken, und ich hoffe, dass ich die Gelegenheit bekomme, einige dieser einzigartigen Früchte aus der Liste zu probieren, die ich noch nie probiert habe, denn sie hören sich wirklich lecker an.

14 Früchte, die mit U beginnen

Kommen wir also gleich zur Sache und beginnen mit dieser interessanten Liste von Früchten, die mit U beginnen.

1. Ube

Ölfrucht

Diese erstaunliche Frucht mit einem sehr coolen und interessanten Namen stammt von den Philippinen. Sie ist vor allem für ihre wunderbare und sehr einzigartige lila Farbe bekannt.

Die Ube-Frucht hat die Form einer Süßkartoffel oder Süßkartoffel. Deshalb nennt man sie wohl auch "lila Yam" oder "lila Süßkartoffel".

Diese Frucht hat verschiedene Verwendungszwecke, aber natürlich wird sie hauptsächlich in der kulinarischen Industrie zur Herstellung von Kuchen, Eis, süßen Suppen und anderen süßen Speisen verwendet.

Ube und Taro sind sich sehr ähnlich, daher ist es wichtig zu wissen, wie man sie unterscheidet. 

2. Ububese Frucht

ubiquitäres Obst

Diese Frucht stammt aus Afrika, insbesondere aus Angola, Botsuana, Mosambik und Namibia.

Der wissenschaftliche Name des Ububese-Fruchtbaums ist Annona atemoya subsp. nana. In verschiedenen Kulturen wird er auch als Zwergpuddingapfel, Erdapfel, Muroro und unter vielen anderen Namen bezeichnet.

Eine interessante Tatsache über die Ububese-Frucht ist, dass sie eine einzigartige rötliche oder gelbe Farbe hat und bis zu 100 Zentimeter groß werden kann. Sie hat einen sehr süßen Geschmack und kann roh verzehrt oder in Süßspeisen verwendet werden.

3. Ugli-Frucht

Uglifrucht

Diese kleine Frucht ist reich an Vitamin C und stammt aus Jamaika. Man nennt sie auch jamaikanische Tangelo. Sie ist eine der besten Quellen für Vitamin C. Vom Aussehen her kann man sie als eine Mischung aus Orange, Zitrone und Grapefruit betrachten.

Geschmacklich ist sie eher süß wie eine Mandarine als bitter wie eine Grapefruit. Die Farbe der Uglifrucht kann grün, orange oder gelb sein.

4. Ugni-Beere

Hagebutte

Diese süße und einzigartige Frucht ist in ganz Lateinamerika zu finden. Es gibt auch einen anderen Namen für diese Frucht: die chilenische Guave.

Diese rote Frucht ist sehr klein - sie ähnelt einem Granatapfel in Blaubeergroße und ist auf dem Land zu finden. Ugni molinae Baum.

Jeder mag den Geschmack der Ugni-Frucht, weil er dem Geschmack von Erdbeeren ähnelt. Spaßfakt: Die meisten Eiscremes mit Erdbeergeschmack werden aus Ugni-Beeren hergestellt, nicht aus echten Erdbeeren.

ALSO SEHEN: 25 Früchte, die mit K beginnen (von Kiwi bis Kokoneos!)

5. Umbu-Frucht

Umbu-Frucht

Wenn Sie aus Brasilien kommen, haben Sie sicher schon von dieser Frucht gehört, denn sie ist dort sehr beliebt. Man nennt sie auch Brasilpflaume.

Die Farbe der Umbu-Frucht kann grün oder gelb sein. Man kann sie roh essen, z. B. in einem köstlichen Obstsalat (sie passt hervorragend zu Pflaumen und Stachelbeeren), oder man kann eine köstliche Marmelade aus ihr machen.

6. Umbra-Frucht

Umbra-Frucht

Der tropische Ambarella-Baum bringt die süßesten grünen, ovalen Früchte hervor, die wie kleine Pflaumen aussehen. Diese Frucht hat viele andere Namen wie Junipflaume, Goldapfel, Schirmfrucht, goldene Zwergpflaume, indische Schweinepflaume und Makok faring.

Die Umbra-Frucht hat viele gesundheitliche Vorteile und Nutzen, und wenn Sie jemals eine finden, sollten Sie sich nicht scheuen, sie zu probieren.

7. Umeboshi-Frucht

Umeboshi-Frucht

Umeboshi ist eine sehr beliebte Frucht in Japan. Sie ist auch als japanische Pflaume oder Ume bekannt. Wenn Sie einmal in Japan sind, müssen Sie unbedingt die beliebte Beilage, eingelegte Umeboshi, probieren.

In Japan ist es eine echte Delikatesse. Die Menschen mögen ihn vor allem wegen seines ausgewogenen salzigen und süßen Geschmacks. Er wird auch in verschiedenen Marinaden, zur Alkohol- und Essigherstellung verwendet.

Der Geschmack einer frischen Umeboshi-Frucht ist sehr ähnlich dem der Geschmack von Aprikosen und Pfirsiche. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Kerne der Umeboshi giftig sind, so dass man sie nicht essen sollte.

8. Urava-Frucht

Die interessante Urava-Frucht stammt ursprünglich aus Afrika, ist aber heute vor allem in Indien zu finden. Der wissenschaftliche Name der Frucht ist Sonneretia alba, und sie wächst auf einem tropischen Baum namens Mangrovenapfelbaum oder Gedabu.

Was viele nicht wissen, ist, dass diese Zitrusfrucht viele gesundheitliche Vorteile hat. Die Farbe der Frucht reicht von hellgrün bis orange. Sie kann roh gegessen werden, wird aber hauptsächlich als Gewürz verwendet.

9. Usakhelauri

Hier kommt ein sehr interessanter und nicht ganz einfach auszusprechender Obstname. Usakhelauri ist eine Traube, aus der ein beliebter Rotwein hergestellt wird. Die Farbe der Beeren ist dunkelrot, fast schwarz.

10. Usuma-Frucht

Die Farbe der Usuma-Frucht kann von dunkelorange bis wassermelonenrot reichen und ähnelt Erdnussbutter. Deshalb wird diese Frucht im Volksmund auch als Erdnussbutterfrucht bezeichnet.

Sie kann roh verzehrt werden und hat einen sehr süßen Geschmack, wird aber auch zu leckeren Marmeladen, Gelees und Smoothies verarbeitet. Die Usuma-Frucht stammt aus Südamerika, ist aber auch auf Hawaii zu finden.

11. Uva Rara-Traube

Hier ist eine weitere interessante rote Traubensorte. Sie kommt vor allem in Italien vor und wird natürlich, wie Sie schon vermuten können, hauptsächlich zur Herstellung von Rotwein verwendet.

12. Uva-Tosca-Traube

Uva Tosca

Die Uva-Tosca-Traube ist eine weitere Traube aus Italien, die zur Weinherstellung verwendet wird. Sie wird hauptsächlich in der Region Emilia-Romagna angebaut und wird auch Montanara, Tosca und Tosco genannt.

ALSO SEHEN: 32 Früchte, die mit G beginnen (von Grapple bis Grape!)

13. Uvalino-Traube

Ich brauche wohl nicht zu sagen, dass diese Rebsorte auch aus Italien stammt. Genauer gesagt, aus der Weinregion Piemont.

"Uvalino" bedeutet kleine Beeren.

Diese Traube wird nicht nur zur Herstellung von Wein verwendet, sondern ist auch reich an Resveratrol, einem äußerst wirkungsvollen Antioxidans. Aus diesem Grund erfreut sich die Uvalino-Traube heute immer größerer Beliebtheit und findet eine breitere Verwendung als früher.

14. Uvilla-Frucht

Diese goldenen Beeren stammen ursprünglich aus Peru und Ecuador. Sie haben ein einzigartiges Aussehen und einen noch einzigartigeren Geschmack.

Die Uvilla-Frucht ist auch als Kapstachelbeere oder Goldbeere bekannt. Aufgrund ihrer antioxidativen Eigenschaften hat diese Frucht viele gesundheitliche Vorteile. Sie hat auch einen hohen Gehalt an Vitaminen, die für das Immunsystem sehr nützlich sein können.

Am Ende

Haben Sie schon einmal von diesen Früchten gehört, die mit U beginnen? Haben Sie eine davon schon einmal probiert? Ich noch nicht, aber ich hoffe, dass ich sie eines Tages probieren werde, denn ich bin sicher, dass sie alle lecker sind.

Wenn nicht, dann haben sie alle verlockende Namen.

Egal, ob es einige dieser oder andere Früchte sind, die Sie mögen, Vergessen Sie nicht, Obst zu essen. Nur zur Erinnerung: Obst liefert lebenswichtige Nährstoffe für unsere allgemeine Gesundheit und unser Wohlbefinden. Bis zum nächsten Artikel, Bleiben Sie gesund und essen Sie auch Ihr Obst und Gemüse.