Zum Inhalt springen

Ultimative Snickers-Karamell-Brownies

Die ultimativen Snickers-Karamell-Brownies

Sharing is caring!

Stellen Sie sich ein Dessert vor, bei dem Fudge-Brownies treffen auf Snickers-Riegel. Genau das ist dieses Rezept für Snickers Fudge Brownie! Jeder Bissen ist eine köstliche Mischung aus reichhaltiger Schokolade, zartem Karamell und knackigen Erdnüssen, alles vermischt mit Snickers-Nougat. 

Es ist perfekt für Liebhaber von Schokolade und Süßigkeiten. Machen Sie sich bereit, Ihre Geschmacksnerven zu verwöhnen und Ihre Freunde mit diesem leckeren und lustigen Dessert zu beeindrucken.

Übereinander gestapelte Snickers-Brownies mit Karamell

Snickers-Karamell-Brownies

Prep Time: 15 minutes
Cook Time: 30 minutes
Total Time: 45 minutes

Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksknospen mit dem ultimativen Dessert-Mashup: Snickers Fudge Brownies!

Ingredients

  • 1/3 Tasse holländisch verarbeiteter Kakao
  • 16 gehackte Snickers
  • 1 ½ Teelöffel Instant-Espresso
  • 2 Unzen ungesüßte Schokolade, gehackt
  • 4 Esslöffel 1/2 Stick ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel kochendes Wasser
  • 2 große Eier
  • 2 große Eigelb
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 ¾ Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 2 ½ Tassen Zucker
  • 3/4 Teelöffel Kochsalz

Anweisungen

1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350°F vor.

2. Den Boden und die Seiten einer 9×13-Zoll-Metallbackform mit Butter einfetten.

3. Legen Sie die Form mit einem großen Stück Pergamentpapier aus, so dass es an zwei oder jeder Seite übersteht und an beiden oder jedem Ende etwas übersteht. Wiederholen Sie diesen Schritt mit einem weiteren Stück Pergamentpapier. Auf diese Weise lassen sich die Riegel nach dem Backen leicht aus der Form heben. Bestreichen Sie das Pergament ebenfalls mit Butter.

Pfanne mit Pergamentpapier ausgelegt

4. In einer großen Rührschüssel Kakaopulver, Espressopulver und kochendes Wasser verquirlen, bis die Masse glatt ist.

Mischung aus Kakao und Espressopulver in einer Metallschüssel

5. Die ungesüßte Schokolade hinzugeben und verquirlen, bis sie vollständig geschmolzen ist.

6. Die geschmolzene Butter und das Öl mit dem Schneebesen einrühren. Dann Eier, Eigelb und Vanille hinzufügen und so lange rühren, bis die Masse glatt und gleichmäßig ist.

7. Nach und nach den Zucker einrühren, bis er vollständig eingearbeitet ist.

8. Mit einem Gummispatel das Mehl und das Salz einrühren, bis es sich gerade verbunden hat.

geschmolzene Schokolade in einer Metallschüssel

9. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Form gießen, gleichmäßig in die Ecken verteilen und die Oberfläche glätten.

10. Die gehackten Snickers gleichmäßig über den Teig streuen.

11. Den restlichen Teig darauf verteilen und glatt streichen.

12. 30 bis 35 Minuten backen, oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher ein paar feuchte Krümel hinterlässt, die an ihm haften.

gebackener Snickers-Karamell-Brownie

13. Die Form auf ein Gitterrost stellen und die Brownies etwa 1½ Stunden lang abkühlen lassen.

14. Die Brownies mit Hilfe des überstehenden Pergamentpapiers aus der Form heben. Die Brownies wieder auf das Drahtgitter stellen und vollständig abkühlen lassen, etwa 1 Stunde. In 2-Zoll-Quadrate schneiden.

Übereinander gestapelte Snickers-Brownies mit Karamell

Anmerkung: Für eine besonders knusprige Konsistenz sollten die Brownies vor dem Schneiden gründlich abkühlen. Wenn Sie eine Glasbackform verwenden, lassen Sie die Brownies 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie aus der Form nehmen, um ein Überbacken aufgrund der Wärmespeicherung von Glas zu vermeiden. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie hochwertige Schokolade verwenden.

Mit diesen mit Snickers gefüllten Karamell-Brownies haben Sie eine köstliche Leckerei, die einfach zu machen und unglaublich lecker ist. Genießen Sie jeden klebrigen, schokoladigen Bissen!

    Zum Rezept springen